Legal English für Anwälte und Juristen

LEGAL ENGLISH FÜR JURISTEN UND ANWÄLTE

Dass die Geschäftswelt auf internationalem Niveau Englisch spricht, ist kein Geheimnis. Aber Legal English ist auch für Juristen heutzutage von größter Bedeutung, da diese oft mit englischsprachigen Texten aus aller Welt konfrontiert werden.

  1. Müssen Sie englischsprachige Verträge oder andere juristische Texte verfassen oder diese ändern?
  2. Müssen Sie Mandanten in englischer Sprache in Sachen deutsches Recht beraten?
  3. Wird von Ihnen erwartet, dass Sie mit Kollegen und Klienten länderübergreifende Geschäftsvorgänge bearbeiten?

Egal, welche Herausforderungen in Ihrer juristischen Karriere an Sie gestellt werden, hier bei ABLE helfen wir Ihnen stets am Ball zu bleiben und den Anschluss nicht zu verpassen. Wenn Sie der Meinung sind, dass die Zeit reif ist Ihre Englischkenntnisse im juristischen Bereich zu perfektionieren, dann haben Sie mit ABLE den idealen Trainingspartner gefunden.

Vergessen Sie nicht, dass wenn es zu internationalen, wichtigen und lukrativen Verträgen und Wirtschaftsfällen kommt, diese in englischer Sprache verhandelt und abgeschlossen werden, nicht in Deutsch. Deshalb sind einwandfreie Englischkenntnisse von größter Bedeutung. Allerdings ist das verwendete Vertragsenglisch nicht immer einfach zu erfassen und erweist sich oft als schwierig.

Legal English für Anwälte und Juristen ist essentiell um die alltäglichen Situationen, Probleme und Herausforderungen auf internationalem Niveau erfolgreich zu bewältigen. Es kommt immer öfters vor, dass der Rechtsanwalt auch ein ausgeprägtes Verständnis der Kultur und des Umfeldes des Ausgangslandes haben muss, um Texte und Sachverhalte korrekt zu interpretieren. Da die Auswirkungen der Kultur auf die lokalen Geschäfts- und Rechtspraktiken oft sehr unterschiedlich sein können, wollen wir Ihnen helfen diesbezüglich Ihr Bewusstsein zu schärfen.

Wir werden Ihnen auch beibringen, wie Sie produktive Beziehungen zu kulturell-unterschiedlichen Leuten aufbauen, pflegen und vertiefen können und die Sache effektiver anpacken können. Die Diskussion von Rechtsfällen, die Simulation von Verhandlungen und Meetings in Sachen Recht (z.B. Strafrecht, Zivilrecht usw.) werden in diesem Kurs auch eine bedeutende Rolle spielen. Ein weiterer Schwerpunkt liegt darin, Techniken, Strategien und Best Practices zu entwickeln, die es Ihnen erlauben über kulturelle Barrieren hinweg wirksamer mit anderen zu kommunizieren, diese zu beeinflussen und schlussendlich gute Beziehungen aufzubauen. Aber nicht nur das, oft ist es auch wichtig bei Vertragsentwürfen potentielle Quellen für Missverständnisse und Tücken im deutsch-englischen Kontext ausfindig zu machen. Wir bieten zahlreiche Beispiele an, in denen Sie dies lernen und üben werden.

Somit verlangt der Juristenberuf des 21. Jahrhunderts nicht nur durchgreifende Kenntnisse der Gesetze und Rechtslagen, sondern auch komplexere Fähigkeiten und Fertigkeiten. Demgemäß müssen Sie in der Lage sein, die Absicht und den Willen eines Mandanten auf Gesetzesgrundlage in die richtigen Worte fassen zu können.

Die Globalisierung im Handel und auf dem Dienstleistungssektor (besonders auch durch das Internet bedingt) führten dazu, dass sicheres Legal English für Anwälte und Juristen ein Muss ist, auf das man heute nicht mehr verzichten kann.

 

DIE VORTEILE, DIE SICH FÜR sIE AM KURS LEGAL ENGLISH FÜR JURISTEN ERGEBEN, SIND FOLGENDE:

  1.  Spezialisierte Sprachtrainer, die sowohl das solide Rechtskenntnisse als auch die englische     Sprache kennen,  verstehen und darin erfahren sind.
  2.  Sie gewinnen mehr Sicherheit bei der Kommunikation in Bezug auf Rechtsfragen.
  3. Sie entwickeln einen fließenden und ansprechenderen Kommunikationsstil (in Englisch), wenn Sie Ihre Organisation repräsentieren.
  4. Sie verbessern Ihre Fähigkeiten bei der Erstellung von Briefen, E-Mails und Dokumenten.
  5.  Sie entwickeln Ihre Präsentationsfähigkeiten und nehmen an Meetings effektiver teil.
  6. Sie werden mit der juristischen Fachsprache bestens vertraut, damit Sie niemals auf Worte stoßen werden, die Ihnen unbekannt sind.

WARUM EINE ZERTIFIZIERUNG WICHTIG IST

Fundierte Sprachkenntnisse in Legal English für Anwälte und Juristen in einem internationalen Tätigkeitsbereich sind essentiell, um in der heutigen globalen Welt wettbewerbsfähig zu bleiben. Durch ein Sprachzertifikat am Ende des Kurses erhalten Sie als Teilnehmer den offiziellen Nachweis, die englische Rechtssprache zu beherrschen. Sicherlich etwas, auf das Sie stolz sein können! Überdies ist man neben ausgewiesenen Kenntnissen des Legal English für Anwälte und Juristen mit dem TOLES-Zertifikat nicht nur international in Verhandlungen und Vertragsgestaltung gut gewappnet, sondern man hat auch einen relevanten Abschluss, der sich langfristig als karrierefördernd erweisen wird. Selbstverständlich unterstützt Sie ABLE sowohl vor, als auch nach der Zertifizierung. Was auch immer Ihre Fragen sind, wir haben auf alles eine Antwort. Sie können sich auf uns verlassen.

Wir warten gespannt auf Ihre Anfrage!

Profitieren Sie noch heute von unseren qualitativ hochwertigen und effektiven Sprachkursen!
Share This