Legal English Mandantenbetreuung / Client care

Pflegen Sie Ihre Mandanten. Sie sind Ihre Existenz – Legal English Mandantenbetreuung.

Legal English Mandantenbetreuung

Ihre Kanzlei empfängt immer häufiger Besucher aus dem Ausland. Sie tragen natürlich dafür Sorge, dass die Besucher sich bei Ihnen wohl fühlen. Manchmal sind Sie unsicher, ob die englischsprachigen Formulierungen, die Sie wiederholt anwenden, richtig sind. Pflegen Sie Ihre Mandanten mit moderner Mandantenbetreuung, wie sie im Kurs Legal English Mandantenbetreuung in vermittelt wird. Denn der Fehlerteufel ist hartnäckig: Er verweilt überall dort, wo er nicht des Hauses verwiesen wird. In vielen praxisnahen Situationen lernen Sie in diesem Seminar, wie Sie den roten Teppich für jeden Besucher ausrollen.

Der Kurs Legal English Mandantenbetreuung vermittelt Ihnen praxisnahe Grundlagen und Grundstrukturen für den Berufsalltag im Empfangsbereich der Kanzlei. Weiterhin werden die wichtigsten grammatikalischen Grundlagen und Strukturen wiederholt. Sie üben das Erlernte in praktischen Übungen und Simulationen im Workshop, denn Sie sollen in der Praxis alle erworbenen Fertigkeiten danach erfolgreich umsetzen können.

Authentisches schriftliches Übungsmaterial und Hörbeispiele unterstützen Sie dabei, die wichtigen Redewendungen und Vokabeln im Kontext zu erlernen. Interkulturelle Aspekte runden das Training ab. Legal English für Kanzleimitarbeiter/innen oder die Kanzleiassistenz.

Typische Simulationen Ihres Alltags werden geübt und optimiert

  • Situationen, die Sie allzu gut kennen, die Sie aber mit einem Native Speaker üben möchten.
  • Begrüßung: Der Besucher soll sich wohl fühlen. Requisiten: Kaffee, Mantel, Regenschirm und ein Sessel.
  • Wichtige Telefonanrufe – intern oder extern – während der Empfangstätigkeit.
  • Es kann manchmal misslingen: Sie erklären zum Beispiel die Verspätung des RA, seine plötzliche Abwesenheit, den Grund für die Überbuchung seines Hotels.
  • Manchmal ist Taktgefühl angesagt: Sie wimmeln geschickt einen lästigen Spontanbesucher ab oder müssen sich eine heftige Beschwerde eines Mandanten anhören und entsprechend reagieren (Active-Listening).
  • Freundliche Worte des Abschieds.
  • Sie erklären dem Besucher den Weg, wenn Sie ihn nicht begleiten können: zum Anwalt in der Kanzlei, zum Taxistand, zum Hotel, zur Bus oder U-Bahn-Haltestelle oder zum Flughafen.
  • Sie beschreiben ihm Sehenswürdigkeiten Ihrer Stadt wie Galerien, Museen oder Wahrzeichen der Stadt.
  • Angelsachsen lieben Smalltalk: Sie machen mit und haben Spaß dabei.
  • Let’s be nice: Typische Höflichkeitsfloskeln des Englischen.

Ziele von Legal English München Mandantenbetreuung

  • Mehr Selbstbewusstsein und ein sicherer Auftritt bei Ihrer Empfangstätigkeit.
  • Ihre englischsprachigen Mandanten sollen sich wohler fühlen, weil sie nun eine freundliche, gekonnte Begrüßung erleben.
  • Erhöhtes interkulturelles Wissen über Ihre Besucher und Ihre Gepflogenheiten.
  • Fachmännische englischsprachige Ausdrucksweise beim Empfang Ihrer Besucher.
  • Integration bestimmter Verhaltensweisen in Ihre deutschsprachige Empfangstätigkeit.
  • Lob für Sie bei anderen Kanzleiangehörigen wegen Ihrer netten Art.
  • Symbolisch einen roten Teppich für jeden Besucher ausrollen.

Ihr Nutzen als Vorgesetzter

Ihre Assistentin vermittelt beim Empfang und bei der Betreuung englischsprachiger Besucher einen professionellen Eindruck. Als Visitenkarte Ihrer Kanzlei oder Ihres Notariats wird sie Ihre Besucher freundlich begrüßen und dafür sorgen, dass sie bei Ihnen wohl fühlen. Das wirkt sofort auf das Image Ihrer Kanzlei oder Ihres Notariats aus. Ihre englischsprachigen Mandanten und Berufskollegen spüren Ihre Wertschätzung. Der kundenfreundliche Umgang erhält dadurch einen neuen Akzent. Durch Fortbildungen zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass Sie deren Arbeit schätzen. Derart motivierte Assistenten setzen sich engagierter in Ihrer Kanzlei ein. Dieser Workshop wird Ihre Assistenz fördern und darin bestätigen, dass das Fachgebiet Legal-English auch für deren Arbeit transparent und zugänglich sein kann.

Service with a smile

ABLE legt großen Wert auf Ihr Wohlergehen nach dem Workshop. Das heißt, der Fachreferent steht Ihnen auch nach dem Workshop per E-Mail zur Verfügung, wenn es bei Ihnen einmal „kriseln“ sollte. Natürlich erhalten Sie eine Urkunde – auf Wunsch mit einer Evaluierung Ihrer Fortschritte – für Ihren Arbeitgeber oder Ihre Bewerbungsmappe nach Abschluss des Workshops. Englischsprachige Mandanten werden nach diesem Kurs nicht mehr Horrorvorstellungen bei Ihnen auslösen. Sie können diese Aufgabe dann auch elegant und professionell lösen. Registrieren Sie sich für den One-to-One Kurs und erlernen Sie individuell und auf sich persönlich zugeschnitten die Lerninhalte. Sie möchten eine ILEC Zertifizierung machen und wünschen eine Vorbereitung? Prüfen Sie unsere anderen Kurse. Mit Sicherheit ist der passende Kurs für Sie dabei.

Profitieren Sie noch heute von unseren qualitativ hochwertigen und effektiven Sprachkursen!

You'll benefit from our high-quality, effective courses

Share This